GNTM: Heute geht's um wichtigsten Job

Opel-Casting

GNTM: Heute geht's um wichtigsten Job

Gerücht: Steht nach dieser Folge die Gewinnerin bereits fest?

Wer holt sich den Opel-Job? Bei Germany's Next Topmodel steht heute (Donnerstag, 20.15 Uhr, ProSieben) das wichtigste Casting an. Es geht nicht nur darum, Heidi Klum und den Rest der Jury zu überzeugen, sondern vor allem den Hauptsponsor der Castingshow.

Für die Kandidatinnen ist natürlich jedes Casting wichtig. Denn nur, wer auch wirklich Jobs bekommt, kann am Ende gewinnen. Das betonen Heidi, Thomas Hayo und Michael Michalski, die beiden Coaches, immer wieder. 

Alles entschieden?

Doch bei Opel könnte es noch um mehr gehen. Seit Jahren hält sich ein hartnäckiges Gerücht: Wer sich diesen Job holt, holt am Ende auch den Sieg. Wir blicken zurück und stellen fest, dass das zumindest fast immer zutraf. Letztes Jahr setzte sich Kim Hnizdo sowohl bei dem Autohersteller als auch im Finale durch. 2014 war es Stefanie Giesinger und davor Lovelyn Enebechi. Allerdings gab es 2015 eine Ausnahme. Der begehrte Job ging an Anuthida, Germany's Next Topmodel wurde am Ende Vanessa Fuchs.

Es ist also nichts in Stein gemeißelt. Doch eine Tendenz lässt sich erkennen...