Helene Fischer und ihr Thomas feiern Richtfest in Bayern

Liebesnest am Ammersee bald fertig

Helene Fischer und ihr Thomas feiern Richtfest in Bayern

Bald ist die neue Bleibe der Schlager-Queen und ihres Tänzers beziehbar. 

Party. Lange kann es nicht mehr dauern, bis Helene Fischer und ihre Liebe Thomas Seitel das Luxus-Domizil am bayrischen Ammersee fertiggestellt haben. Auch wenn Fischer das Grundstück ursprünglich für sich und ihren damaligen Freund Florian ­Silbereisen kaufte, übernahm Seitel vor rund zwei Jahren nicht nur die Rolle an Helenes Seite, sondern auch die Bauherrschaft über das Anwesen.

Dieser Tage feierte das Paar – ganz verliebt und eng umschlungen – mit den Arbeitern das Richtfest (Dachgleiche) des Rohbaus. Auch zahlreiche Fans fanden sich am Rand des Baugeländes ein und feierten kräftig mit.