Laura Müller Michael Wendler

Namens-Krise

Laura Müller: Drama vor Wendler-Hochzeit

Michael Wendler ist frisch geschieden und alle rechnen jetzt mit einer Blitz-Verlobung.

Michael Wendler und seine Laura Müller sind das deutsche  Promipärchen , das derzeit am meisten polarisiert. Manche finden die beiden sehr herzig, adere nervig. Aufmerksamkeit bekommen sie durch ihre Liebe jedenfalls genug - eine Winwin-Situation für beide. Das bisherige Highlight war die eigene RTL-Show "Pocher gegen Wendler" die nur entstand, weil Pocher die Liebesbekundungen der beiden auf Instagram so nervig fand.

Lukrative Liebe: Wendler und Müller

Für Laura Müller ist die Beziehung zum  Wendler  auch äußerst lukrativ. Dank einiger guter eigener Entscheidungen - darunter die Teilnahme bei "Let's Dance" und das Shooting für den "Playboy" casht sie auf Instagram nun rund 10.000 pro Werbe-Posting. Privat soll es zwischen den beiden auch zu einem neuen Höhepunkt kommen: Bald soll die Blitz-Verlobung zwischen Michael Wendler und seiner Laura Müller das Liebesglück krönen. Bereits in der letzten Ausgabe der Tanz-Show "Let's Dance" gab es Gerüchte, dass Michael auf die Knie gehen werde um Laura die Frage aller Fragen zu stellen. Denn seit kurzem ist der Schlagerstar nun von seiner Ex Claudia Norberg geschieden. Zudem hat Laura schon öfter betont, in Michael den Mann fürs Leben gefunden zu haben und sich Kinder von ihm zu wünschen.

Video zum Thema: Wendlers Laura verdient mehr als Polit-Stars

Streit um Nachname

Claudia Norberg steht der Beziehung zwischen Michael und Laura zwar nicht im Wege, allerdings kritisch gegenüber. Ein schwieriger Punkt ist der Nachname für die Blondine. Sie hat den Namen Norberg nämlich in die Ehe eingebracht,  Wendler  ist lediglich ein Künstlername. Früher hieß der Sänger nämlich Michael Skowronek! Claudia Norberg hofft, dass die neue Frau ihres Ex-Mannes das versteht, "dass ich nicht erfreut darüber wäre, wenn sie meinen Mädchennamen trägt." Schon während ihrer Teilnahme beim Dschungelcamp entstand der Eindruck, dass zwischen Claudia und Michael in Scheidungsangelegenheiten nicht alles gut gelaufen sei.