Michael Wendler Laura Müller Sommerhaus der Stars

So war das also!

Laura stellt klar: Wendler-Ex hatte Affäre

Von wegen sie sei an der Trennung schuld: Laura Müller klärt auf, dass Claudia Norberg ihren Ex betrogen hat.

Erfahren wir nun endlich die Wahrheit? Seitdem es zur Trennung zwischen Claudia Norberg und Michael Wendler gekommen ist, gab es Spekulationen für den Grund. Weil der Wendler ziemlich schnell und ausgiebig der Öffentlichkeit seine neue Freundin Laura Müller präsentierte, wurde angenommen, sie habe die Eheleute entzweit.

Laura nicht der Trennungsgrund

Das wurde vom Wendler allerdings schnell kommentiert: Er sei längst von Claudia getrennt gewesen, bevor seine Beziehung zu Laura begonnen hatte. Die Gerüchte gingen weiter, besonders als Claudia Norberg schließlich in den Dschungel einzog. Dort heizte sie die Theorie mit Laura als Scheidungsgrund wieder an. Damals war Elena Miras auch eine der Kandidatinnen in der Realityshow. Sie deutete mehrfach an, die Wahrheit zu kennen und dass Laura nicht schuld sei.

Claudia hatte längst einen Neuen

Nun meldet sich auch Laura Müller selbst zu Wort und spricht über die Angelegenheit in einer weiteren Episode von „Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika“. Laura Müller gibt sich von den Anschuldigungen durch Claudia, die ihr anhand von Szenen aus dem Dschungel vorgespielt werden, schockiert und packt aus: "Die Beziehung war schon länger aus. Sie hat sich für einen anderen Mann entschieden, und wenn man das macht, dann muss man auch dazu stehen und darf mir nicht vorwerfen, dass ich den Mann weggenommen habe!" Jetzt wissen wir also endlich, worauf Elena im Dschungelcamp immer angespielt hat.