Lena Meyer-Landrut

"Unten ohne"

Lena: Beim Fotoshooting Höschen vergessen

Deutsche Sängerin zeigt sich auf Instagram 'unten ohne'.

Zwei Monate nach dem Start der Corona-Krise zeigt sich die Sängerin Lena Meyer-Landrut (28) nachdenklich. „Ich fühle mich weiter auf den  Kopf gestellt. Ich genieße die Langsamkeit grad, bin mit Kleinigkeiten zufrieden, befrei mich von dem Druck meiner letzten 10 Jahre, fürchte mich fast wieder ein wenig davor das alles wieder so schnell wird wie vorher- aber: das hab ich ja auch selber in der Hand“ , schreibt die 28-Jährige auf Instagram.
 
 
Dazu postete die ehemalige ESC-Gewinnerin ein Selfie, auf dem sie auf den Kopf steht. Für das Foto hat die Sängerin lediglich ein XXL- Schlabber-T-Shirt angezogen und dabei wohl auch auf ein Höschen vergessen. Den Fans gefällt es jedenfalls. Mehr als 120.000 Follower haben das Posting in nur zwei Tagen gelikt. 
 
Lena Meyer-Landrut wurde 2010 schlagartig weltbekannt. Die junge Deutsche konnte an der Seite von Stefan Raab mit dem Lied „Satelite“ den Eurovision Song Contest gewinnen.