Lilly Becker mit Frust-Posting gegen Boris

Lilly stichelt auf Instagram

Lilly Becker mit Frust-Posting gegen Boris

In einem Posting teilt Lilly gegen Männer aus, die die Mütter ihrer Kinder nicht unterstützen. 

"Wenn er weder mit Geld hilft, noch sonst irgendwie zur Seite steht", postet Lilly Becker einen Sinnspruch auf Instagram und es ist schwer zu erraten, wer damit gemeint ist. Die Noch-Ehefrau der deutschen Tennislegende Boris Becker teilt regelmäßig Sinnsprüche und Gedanken auf der Fotoplattform. Auch Boris Becker postet immer wieder Sprüche, die gegen Lilly gerichtet sein dürften. Die beiden tragen wohl den Trennungsstreit subtil aus.  

Seitenhieb gegen Becker?

Dieses Mal teilte Lilly Becker aus. In einer Story schreibt sie: "Ein Mann soll nie respektlos gegen die Mutter seiner Kinder sein. Egal welche Gründe vorliegen. Denk immer daran. Sie tut alles um da zu sein. Zu beschützen. Zu lieben. Die Kinder großziehen und ernähren, wie das sonst niemand machen würde" (übersetzt), so Lilly Becker.  

© Instagram

Dann wird es noch konkreter. "Besonders wenn er ihr weder mit Geld hilft noch sonst zur Seite steht."