Nadja abd el Farrag

Schon wieder Pech

Naddel: Nächster Job fällt ins Wasser

Nadja abd el Farrag kann Reise-Reportage jetzt doch nicht machen.

Es ist wie verhext! Eigentlich sollte Nadja abd el Farrag für sonnenklar.TV als Reisereporterin nach Ägypten fliegen. Daraus wird - zumindest vorerst - nichts. Die Bohlen-Ex musste den Dreh kurzfristig absagen. Sie hat sich mal wieder verletzt.

Bei Spaziergang umgeknickt

"Wie wir heute früh erfahren haben, ist Nadja beim Spaziergang mit ihrem Hund umgeknickt. Ihr Fuß ist stark geschwollen. Der Arzt hat ihr empfohlen, die Reise nicht anzutreten", zitiert bunte.de Andreas Lambeck, den Geschäftsführer von sonnenklar.TV. Der Dreh ist zu anstrengend, um ihn mit geschwollenem Bein zu schaffen, führt er aus. 

Neue Chance

Immerhin: Naddel darf den Job nachholen. Lambeck zeigt Verständnis für ihre Situation und möchte ihr noch eine Chance geben: "Leider ist Nadja vom Pech verfolgt, aber wir wünschen ihr gute Genesung, sodass wir ihren ersten Auslandseinsatz noch im Frühjahr starten können."