Doreen Steinert & Sido

"Fühlte mich verraten"

Sido-Ex Doreen: Ihre Abrechnung

So denkt Ex-Verlobte Doreen über Sido und seine Frau Charlotte.

Zwei Jahre waren Doreen Steinert mit Sido verlobt, bevor es 2012 - für viele völlig überraschend - zur Trennung kam. Auch heute noch klingt die Sängerin verbittert, wenn sie über ihren Ex und seine Frau Charlotte spricht. Denn: Kurz nach dem Liebes-Aus zeigte Sido sich bereits mit seiner neuen Liebe, ausgerechnet eine Freundin von Doreen: Charlotte. 

"Fühlte mich verraten"

"Ich fühlte mich von beiden verraten, unglaublich einsam und minderwertig, weil es keiner von beiden für nötig hielt, mit mir auch nur noch ein Wort zu reden", erinnert sie sich jetzt in der Bunte an die Zeit nach der Trennung. 

Magersucht

Das Ganze nagte an ihr und Doreen schlitterte in eine Krise. Schon als Teenager litt sie an Magersucht - die Krankheit kehrte zurück: "Ich hatte die Trennung von Sido hinter mir. Mental ging es mir eigentlich ganz gut. Richtig schlimm wurde es erst, als ich wieder in einer Beziehung war. Die war von Anfang an nicht gut für mich, aber ich habe es viel zu spät gemerkt."

Hochzeits-Aufschub

Dass sie Sido einst nicht geheiratet hat, lag, so betont sie, nicht an ihm, sondern an ihr. "Anders, als er behauptet, hatte nicht er, sondern ich die Hochzeit immer wieder verschoben. Es fühlte sich irgendwie zu keinem Zeitpunkt richtig an. Auch wenn ich ihn sehr geliebt habe - dachte ich zumindest. Aber ich dachte damals ja auch, dass er mir treu war", deutet sie an, dass sie schon während der Beziehung mit dem Rapper Zweifel hatte.

Heute ist Doreen Steinert wieder in einer glücklichen Beziehung.