Malle-Jens Jens Büchner

Doku nach tragischem Krebs-Tod

VOX zeigt Jens Büchners letzte Tage

Am 11. März soll sich eine Spezial-Ausgabe von "Goodbye Deutschland! Viva Mallorca" noch einmal um den Kult-Auswanderer drehen

Am 17. November des Vorjahres hat Kult-Auswanderer Jens Büchner den Kampf gegen den Krebs verloren. Er verstarb im Kreise seiner Familie in seiner Wahlheimat Mallorca. Die Trauer und der Schock saßen bei Familie, Freunden, Kollegen und Fans tief. Vor allem seine Frau Daniela und Jens' Kinder wurden von diesem Verlust schwer getroffen. Ihr ältester Sohn kapselte sich wochenlang ab. Die beiden Zwillinge Diego und Jenna konnten nicht einmal begreifen, dass ihr geliebter Vater nicht mehr da ist.

© Getty Images
Daniela Jens Büchner
× Daniela Jens Büchner

Jens und seine Frau Daniela.

Familie stimmte ausdrücklich zu

Nun wird der deutsche Sender VOX in einer Dokumentation einige Bilder und Aufnahmen von den letzten Tagen des Kult-Auswanderers zeigen. In einem "Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!"-Spezial sollen Fans Einblicke in diese dramatischen und schwierigen Stunden bekommen. Aber der Sender betont, dass alles in Absprache mit den Hinterbliebenen geschah.

"Für uns war immer klar, dass wir die Familie entscheiden lassen, ob dieses Material auch ausgestrahlt wird", erklärt ein Sprecher des Senders gegenüber "DWDL.de". Jens' Familie habe ausdrücklich zugestimmt, dass in der TV-Show nun einige Bilder - sogar aus dem Krankenhaus - gezeigt werden dürften.