Larissas Heulanfall: Alles nur Show?

Dschungelcamp

Larissas Heulanfall: Alles nur Show?

Das Model brach nach seiner zweiten Prüfung in Tränen aus und verstand die Welt nicht mehr.

Wut-Ausbruch
Ja, das Dschungelcamp ist wahrlich kein Zuckerschlecken - das dürfte nun auch Model Larissa Marolt langsam verstanden haben. Nach ihrer zweiten Dschungel-Prüfung am Samstag, 19.1.2013, konnte sie ihre Emotionen nicht mehr unter Kontrolle halten. Auf dem mühsamen Heimweg ins Camp, von allen Kräften verlassen, stolpert sie über einen Stein und bricht spontan in Tränen aus: "Kann mir zumindest jemand den Scheiss Weg sagen?!", schreit sie den Kameramann an.

'Alles ist so echt...'
Anschließend bekommen auch ihre Camp-Kollegen etwas von ihrer schlechten Laune ab: "Gebt mir eine Stunde, redet nicht mit mir und zündet mir eine Zigarette an!", verkündet das Model mit zickigem Ton, denn nach Reden ist ihr nicht zumute. Obwohl alle Camp-Bewohner gespannt auf die Schilderung ihrer Prüfung warten, will Larissa nur Zeit für sich. Im Interview macht sie ihrem Ärger Luft: "Das Dschungelcamp hab ich mir gar nicht so vorgestellt. Es ist alles so echt. So ekelig. In Zukunft les ich mir den Vertrag durch und schau mir eine Show an bevor ich mitmache!", stellt sie völlig fassungslos fest.

Stimmen Sie ab: Wer hat das Zeug zur größten Dschungel-Zicke?

Diashow: Der zweite Tag im Dschungelcamp: Larissa muss ran

Der zweite Tag im Dschungelcamp: Larissa muss ran

×


    'Für die Irrenanstalt'

    Alleine setzte sie sich an einen Stein zum See und brach in Tränen aus. Jochen Bendels Trost-Versuche halfen nichts, denn Larissa konnte ihre Emotionen kaum in Worte fassen: "Ich bin enttäuscht... nein, nicht enttäuscht...". Winfried-Glatzeder beobachtete Larissas Theater und sagte schließlich zu den anderen Bewohnern: "Ich frag mich ob sie das spielt. Mir wäre lieber sie spielt es." Der Schauspieler erklärte, dass solche "Fälle" in eine Irrenanstalt gehören. Auch für die Tatsache, dass Larissa doch erst 21 Jahre jung wäre hatte Glatzeder kein Verständnis: "Das ist egal. Das kann man auch schon mit 6... so verrückt sein!"

    Ihren Mitbewohnern macht sie dann zum Trotz auch noch das Leben schwer. Den Abwasch möchte sie nicht machen und bittet jemanden mit ihr zu tauschen. Auf die Aufforderung Wasser vom See zu holen, damit der Abwasch gemacht werden kann zündet sie sich erstmal in aller Ruhe noch eine Zigarette an und schreit: "Ich rauch jetzt erstmal meine Zigarette!!!" Wie lange das ganze noch gut gehen wird, bleibt abzuwarten...

    Larissa, Marco & Co.: Wer wird der neue Dschungelkönig? Stimmen Sie mit!

    Diashow: Das sind die 11 Dschungel-Kandidaten

    Das sind die 11 Dschungel-Kandidaten

    ×

      Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!