kutcher

30. Geburtstag

Hepatitis-Alarm bei Kutchers Party

Ashton Kutcher rief - und alle kamen: Nach der Party mussten Madonna, Salma Hayek & Co aber ins Spital. Grund: Hepatitis-Alarm!

Die High Society feierte in New York den 30. Geburtstag von Demi Moors Partner Ashton Kutcher in der Nobel-Bar "Socialista". Doch nach dem Fest war die Stimmung getrübt: Die Prominenz, bestehnd aus 800 Gästen, wurde in eine Klinik zitiert, um einen Bluttest zu machen und sich impfen zu lassen. Ein Kellner war mit dem Hepatitis A-Virus infiziert. Der leicht übertragbare Virus kommt meist in Ländern mit schlechten hygienischen Bedingungen vor. Deshalb wird der heimtückische Virus auch "Reise-Hepatitis" genannt.

Unter den Gästen: Kutchers Frau Demi Moore, ihr Exmann Bruce Willis, Madonna, die sich erst letzte Woche in Berlin zwecks Berlinale aufhielt, die Schauspielerinnen Lucy Liu, Gwyneth Paltrow, Liv Tyler, Salma Hayek und der Designer Roberto Cavalli.