Reuters_glenn_ford

90 Jahre

Hollywood-Star Glenn Ford ist tot

Glenn Ford, eine der letzten Hollywood-Größen der "goldenen Jahre", ist tot. Der Schauspieler starb am Mittwoch in seinem Haus in Beverly Hills.

Sanitäter fanden den 90-Jährigen tot in seinem Haus. Ford hatte sich schon seit 15 Jahren nicht mehr öffentlich gezeigt. Mit Rollen in mehr als 100 Filmen, in zahlreichen Bühnenstücken und Fernsehserien war er jahrzehntelang einer der meistbeschäftigten US-Schauspieler.

In seiner mehr als 50-jährigen Karriere in Hollywood spielte er in Dutzenden Filmen: Zwischen 1939 und 1991 sollen es insgesamt 85 gewesen sein. Ford spielte zumeist starke, nachdenkliche Charaktere in Filmen wie "The Blackboard Jungle" (Die Saat der Gewalt", "Gilda", " The Big Heat" (Heißes Eisen) und "Superman".