DJ Avicii

"SOS" stürmt posthum Charts

Avicii: Neuer Hit als Hilfeschrei!

Vor einem Jahr starb Avicii. Jetzt lässt neuer Hit „SOS“ tief in seine Seele blicken.

Pop. „Könnt ihr mich hören SOS“, „Helft mir, meine Gedanken zur Ruhe zu bringen“ und: „Ich brauche meine Drogen nicht!“ Songzeilen wie ein Hilfeschrei. Knapp ein Jahr nach seinem Selbstmord (20. April 2018) wurde Mittwochnacht überraschend die erste posthume Single SOS von Star-DJ Avicii († 28) ins Netz gestellt.   

Hit. Aloe Blacc übernimmt nach Wake Me Up erneut den Gesangspart und hievt Avicii damit sofort wieder in Richtung Chart-Spitze: Platz 2 der heimischen iTunes-Charts und eine Million Youtube-Klicks in nur 12 Stunden.

Benefiz. Am 6. Juni kommt das Album TIM. Die Einnahmen gehen an die Tim-Bergling-Stiftung, die Menschen mit psychischen Krankheiten helfen soll.