Award-Regen für Lady Gaga

Close sorgte für nächste Überraschung

Award-Regen für Lady Gaga

Lady Gaga glänzt bei Critics’ Choice Awards. Aber Glenn Close mischt wieder mit.

Bei den Golden Globes schnappte Glenn Close (71) völlig überraschend Lady Gaga (32) den Preis als beste Schauspielerin weg. Bei den Critics’ Choice Awards durften – und auch das ist eine Überraschung – am Sonntag beide gemeinsam jubeln: Ein rarer Ex-aequo-Sieg, der Gaga die Tränen in die Augen trieb: „Meine Mutter und Glenn sind gute Freunde – ich bin so glücklich, dass sie heute gewonnen hat.“

Mode

Dazu holte Gaga in Santa Monica wieder den Award für besten Song (Shallow) und den größten Applaus für ihre schulterfreie Calvin-Klein-Robe. Neben Gaga glänzten am Red Carpet auch Chrissy Teigen im hochgeschlitzten Yasmine-Yeya-Kleid, Charlize Theron oder 
Nicole Kidman.

Großer Sieger war das Drama Roma: vier Awards. Neben Gaga und Close nun Top-Favorit für die Oscars. Am 22. Jänner werden die Nominierungen bekannt gegeben.