Mario Balotelli

Eitelkeit kostet

Balotelli: 600 Euro pro Woche für Haare

Der exzentrische Stürmer lässt sein Haupt jeden Tag nachscheren.

Mal fackelt er sein Haus ab, dann tauscht er vor Spielende das Leiberl - oder es wird über seine neueste Frisur diskutiert: Mario Balotelli sorgt immer für Gesprächsstoff und ist in den seltensten Fällen unschuldig. Und zumindest bei seiner Haarpracht ist das wohl beabsichtig. Denn der Starstürmer legt allergrößten Wert darauf, dass sein Kopf stets perfekt getrimmt ist. Deswegen lässt er fünfmal die Woche seinen Friseur antanzen. Kostenpunkt: Über 600 Euro pro Woche.

Was sein muss...
"Das klingt vielleicht nach viel, aber er mag den 'Frisch-geschnitten-Look'", so ein Insider in der britischen Sun, "Er ist ein bisschen eitel und steckt viel Zeit und Geld in sein Aussehen, aber sein Haar so regelmäßig machen zu lassen , ist sogar für ihn exzessiv."

Leisten kann er es sich aber locker: Mario Balotelli wurde in Liverpool gerade erst für 20 Millionen Euro verpflichtet. Da kann er noch sehr, sehr oft Haare schneiden, färben und lustige Muster rasieren lassen.

Diashow: Mario Balotelli: Italiens Skandal-Kicker

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.

Vor ihm zittern nicht nur die Gegner: Italiens Star-Stürmer Mario Balotelli (21) ist eine tickende Zeitbombe, die jederzeit explodieren kann. Er ist nicht nur berühmt für seine zahlreichen Skandale und Fehltritte, sondern auch für sein absolut unberechenbares Temperament. Die Liste seiner Vergehen ist lang - und amüsant. So soll er mit Dartpfeilen auf Nachwuchsspieler geschossen haben und in ein Frauengefängnis eingebrochen sein ("Ich wusste nicht, dass ich eine Erlaubnis brauche."). Das Highlight: Balotelli, der in England (noch) bei Manchester City unter Vertrag ist, setzte letzten Herbst seien 4-Millionen-Villa in Brand. Der Feuerwehr zufolge hatte er in seinem Badezimmer mit Feuerwerkskörpern gezündelt. Es ging glimpflich aus: Die Flammen konnten bekämpft werden, der Sportler zog für einige Zeit in ein Hotel.