Cannes: Heute Start mit Tilda und Bruce

Top-Stars zum Jubiläum

Cannes: Heute Start mit Tilda und Bruce

Das Filmfest Cannes, das heute beginnt, feiert sein 65. Jubiläum.

Marilyn Monroe hält eine Torte in der Hand und pustet eine Geburtstagskerze aus: Dieses Sujet ist das offizielle Plakat der 65. Filmfestspiele von Cannes, doch Glanz und Glamour gibt es natürlich nicht nur gedruckt. Zum 65er des wichtigsten Filmfestivals der Welt werden heuer besonders viele Stars über den roten Teppich schreiten.

Den Anfang machen gleich heute Bruce Willis, Bill Murray und Tilda Swinton. Das Trio spielt im Eröffnungsfilm des Festivals, Wes Andersons neuestem Werk Moonrise Kingdom. Neben den Movie-Stars adeln heute auch noch die Schauspieler Ewan McGregor und Diane Kruger sowie Modezar Jean-Paul Gaultier als Mitglieder der Goldene Palme-Jury, die von ­Regisseur Nanni Moretti geleitet wird, das Festival-Palais.

Brangelina & Co.
Der größte Star-Andrang wird aber dennoch erst nächste Woche erwartet: Brad Pitt reist am 22. Mai zur Premiere des Thrillers Killing Them Softly an, in dem er eine Hauptrolle spielt – viele Insider vermuten, dass er auch die frankophile Verlobte Angelina Jolie mitbringen wird. Nicole Kidman ist gleich zwei Mal in Cannes vertreten: Sie wird mit Jungstar Zac Efron am 24. Mai bei der Premiere des Thrillers The Paperboy erwartet und spielt am 25. Mai in Hemingway and Gellhorn die Gattin des Dichters. Auf der Gästeliste stehen zudem auch noch das Twilight-Traumpaar Robert Pattinson und Kristeten Stewart, Reese Witherspoon, Kylie Minogue und Robert DeNiro.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×