Zeta-Jones strahlt ohne Douglas in China

Solo, aber mit Ring

Zeta-Jones strahlt ohne Douglas in China

DIASHOW: Christoph Waltz plauscht mit Leo, Kidman & Beckinsale strahlend.

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas getrennt? Das hätte man bei ihren Auftritten auf dem roten Teppich nicht vermutet. Ohne ihren Mann an ihrer Seite strahlte Catherine bei der Eröffnung der "Oriental Movie Metropolis" in China und ließ sich den Trennungsschmerz kein bisschen ansehen. In gleich zwei traumhaften Roben bezauberte sie ihre Kollegen und die Fotografen.

Diashow: Zeta-Jones & Co auf dem roten Teppich in China

Zeta-Jones & Co auf dem roten Teppich in China

×

    Strahlende Catherine
    Während Douglas voller Stolz, aber alleine, seinen Emmy entgegennahm - und seiner Frau für ihre Unterstützung dankte - zeigte die Waliserin, dass sie trotz der schweren Zeit noch lachen kann. Eigentlich kam es doch ganz gelegen, dass die beiden Events zur gleichen Zeit stattfanden. So musste keiner der beiden einen glamourösen Auftritt auslassen. Auch ihren Ehering legte Zeta-Jones für diesen Anlass nicht ab - vielleicht besteht also doch noch Hoffnung für das Hollywood-Traumpaar.

    Star-Rummel in China
    Aber Catherine war auch ohne ihren Ehemann in guter Gesellschaft. Kate Beckinsale und Nicole Kidman konnten ihre Freundin sicherlich auf andere Gedanken bringen, während Österreichs Hollywood-Export Christoph Waltz mit seinem "Django Unchained"-Co-Star Leonardo DiCaprio tuschelte.

    Diashow: Die Emmys 2013: Alle Stars, alle Bilder

    Die Emmys 2013: Alle Stars, alle Bilder

    ×