Douglas solo, Danes zeigt KEIN Dekolleté

Emmys 2013

Douglas solo, Danes zeigt KEIN Dekolleté

DIASHOW: Heidi glamourös bei Emmy Awards 2013 - alle Stars & Storys.

Schon Wochen vor den 65. Emmy Awards tuschelte ganz Hollywood über die Frage, mit wem Michael Douglas wohl zu der Preisverleihung in Los Angeles kommt: In seiner Ehe mit Schauspiel-Kollegin Catherine Zeta-Jones läuft es alles andere als gut. Kurz nachdem Douglas eine Krise gestanden hatte, jedoch von einer endgültigen Trennung (noch) nichts wissen wollte ("Wir nehmen eine Auszeit!"), packte er seine sieben Sachen und zog aus dem gemeinsamen Haus aus.

Diashow: Die Emmys 2013: Alle Stars, alle Bilder

Die Emmys 2013: Alle Stars, alle Bilder

×

    Dank an Catherine
    So war es nicht mehr besonders überraschend, dass der Mime solo zu den Emmys kam. Dennoch fand er nette Worte für Zeta-Jones als er einen Award für seine Darstellung des Liberace entgegennahm: "Ich möchte meiner Frau Catherine für ihre Unterstützung danken..." Die weilte zu der Zeit übrigens in China und lächelte dort am Red Carpet.

    © AFP

    Foto: (c) APF. Catherine Zeta-Jones in Qingdao (China).

    Danes magerer Ausschnitt
    Homeland-Star Claire Danes (34) holte sich ihren Preis in einer bezaubernden elfenbeinfarbenen Robe von Armani Prive ab. Eigentlich ein gelungener Auftritt: Das zarte Kleid stand ihr großartig. Einziger Minuspunkt: Das megatiefe Dekolleté füllte die Aktrice nicht ganz aus. Dazu ist sie leider zu megaschlank...

    Hier geht's zu den Gewinnern!

    Lady in Red
    Weil sie schon eine Woche zuvor ausgezeichnet hatte (sie holte einen Creative Emmy für ihre Designershow Project Runway) konnte Heidi Klum (40) den Abend völlig entspannt genießen. Und das tat sie vom ersten Augenblick an. Mit ihrem verführerisch-roten Kleid sorgte die Modelmama für einen der glamourösesten Auftritte des Abends. "Wieder eine lustige Nacht", twitterte sie auf dem Heimweg.

    Paar des Abends
    Für Gänsehaut sorgte auch der Auftritt von Michael J. Fox (52). Der an Parkinson erkrankte US-Mime kehrte erst vor kurzem - nach 13-jähriger Pause - auf den TV-Bildschirm zurück und ließ sich nun auf den Emmys feiern. Wie immer an seiner Seite: Ehefrau Tracy Pollan, die ihm seit 25 Jahren in guten wie in schlechten Zeiten beisteht.

    Diashow: 65. Emmy Awards: Die strahlenden Gewinner

    65. Emmy Awards: Die strahlenden Gewinner

    ×