David Garrett

Pikante Details

David Garrett betrog Ex mit Porno-Star

Artikel teilen

Ein Jahr zusammen, aber der Star-Geiger hatte die ganze Zeit eine Affäre.

Betrogen werden ist per se schon nicht gerade lustig. Aber dann auch noch mit einem Porno-Star? Was zu viel ist, ist eben zu viel. Selbst, wenn man mit David Garrett zusammen ist. Im Interview mit Gala erklärt seine Ex-Freundin Bianca Dellermann nun, warum sie mit dem Star-Geiger Schluss machte und verrät die pikanten Details des Liebes-Aus.

Monatelange Affäre
Ein Jahr lang waren die 25-Jährige und der Musiker ein Herz und eine Seele. "Im März 2014 wurden wir ein Paar. Den ersten Kuss gaben wir uns am Ende eines schönen Abends in Berlin. Auf dem Sofa in Davids Hotelsuite", erinnert sich das Model an den Tag zurück. Doch nach dem romantischen Höhenflug folgte schnell der tiefe Fall zurück in die Realität, als Bianca in New York zufällig dem Porno-Star Kendall Karson begegnete.

"Sie erzählte mir so nebenbei, dass da die ganze Zeit etwas zwischen David und ihr läuft. Das war furchtbar", erzählt die Würzburgerin, die damals erst fünf Monate mit Garrett zusammen war. "Alles war plötzlich eine Lüge. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen", ist sie noch immer tief betroffen. Obwohl der Geiger beteuerte, die Affäre mit Kendall zu beenden, trafen sich die beiden weiterhin. "Irgendwann konnte man es nicht mehr ignorieren und er hat sich nicht mehr die Mühe gegeben, es zu verbergen." Grund genug, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen.

OE24 Logo