Diese Frau wurde schwanger, obwohl sie gerade Zwillinge erwartet

Mehrfachbefruchtung

Diese Frau wurde schwanger, obwohl sie gerade Zwillinge erwartet

Im Bauch einer Tiktok-Userin wachsen drei Babys - die zu unterschiedlichen Zeitpunkten gezeugt wurden.

Es klingt zu verrückt um wahr zu sein. Doch die Tiktok-Userin "theblondebunny" ist schwanger geworden - obwohl sie bereits schwanger ist. Bei einer routinemäßigen Schwangerschaftsuntersuchung zu ihren Zwillingen war plötzlich ein dritter Fötus zu sehen, erzählt die Britin in einem Video. Das dritte Baby wurde 10 Tage nach der ersten Befruchtung gezeugt - ein seltenes Phänomen. 

„Normalerweise ändert der Körper den Hormonhaushalt, sobald eine erste Schwangerschaft vorliegt. Bei mir war das aber nicht so”, erzählt die baldige Drillingsmama in einem Video auf Tikwok. Das kann in seltenen Fällen vorkommen, wenn durch Eisprung-anregende Medikamente eine sogenannte Superfötation ausgelöst wurde.

Von einer solchen Superfötation oder Überbefruchtung spricht man, wenn es nach einer erfolgreichen Befruchtung zu einem weiteren Eisprung kommt und eine zusätzliche Schwangerschaft entsteht. Dieses Phänomen ist bei Menschen extrem selten, bei Tieren, vor allem Hasen und Katzen, kann die Doppelträchtigkeit allerdings häufiger vorkommen.