Bill Gates

Bei den Nerds zu Gast

Mega-Promi crashte 'Big Bang Theory'

Er ist einer der bekanntesten Menschen weltweit und überraschte jetzt in der US-Serie.

„The Big Bang Theory“ gilt als einer der erfolgreichsten US-Sitcom-Exporte derzeit. Egal wo, egal wann man den Fernseher aufdreht, man kann des sympathischen Nerds rund um Sheldon Cooper und Penny einfach nicht entkommen.

Und weil die Serie sich so großer Beliebtheit erfreut, tauchen auch immer wieder Stars in Cameo-Auftritten auf. So zum Beispiel der kürzlich verstorbene Astrophysiker Stephen Hawking, Tesla-Chef Elon Musk, Apple-Mitbegründer Steve Wozniak oder Wissenschaftler und Komiker Bill Nye.

 



 

 

Gates adelt die Nerds

Jetzt wurde die Serie durch einen weiteren prominenten Gast geadelt und dieser ist ein absoluter Mega-Star. Microsoft-Chef Bill Gates war in der jüngsten Folge („The Gates Excitation“) zu Gast und sein Auftritt dauerte gerade einmal eine Minute.

Gates twitterte auch ein Foto vom Set. „Ich hatte viel Spaß bei Big Bang Theory. Zum Glück hatte ich eine extra Krawatte dabei“, schrieb der Milliardär. Das ist eine Anspielung auf eine Szene der Folge, in der sich Leonard eben in eine Krawatte schnäuzt.