So sieht er heute aus

E.T.s bester Freund: Festnahme nach Alko-Fahrt

Wäre der Schauspieler Henry Thomas doch besser beim (nüchternen) Fahrradfahren geblieben!

1982 war Henry Thomas in der Rolle des Elliott der süße Kinderstar im Alien-Kino-Kracher "E.T." Zusammen mit der damals auch noch kleinen Drew Barrymore verzückte er an der Seite des goldigsten Außerirdischen der Filmgeschichte die Kino-Geher.

Henry Thomas: Drogen? Alk?

Einige Jahrzehnte und viele Promille später wurde der heute 48-jährige Schauspieler in Oregon, Nahe der Stadt Portland, wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen. Polizisten erhielten einen Anruf, wegen eines verdächtigen Wagens, der in einer Wohnsiedlung auf der Straße hielt. Als die Beamten sich dem Fahrzeug von Thomas näherten, bemerkten sie, dass der Fahrer hinterm Lenkrad ohnmächtig am Sitz lag. Henry Thomas wurde mit auf die Wache genommen, welche Substanzen genau er sich genehmigt hat, ist noch nicht klar. Da er nicht (stark) nach Alkohol roch, wird (auch) eine Drogeneinnahme vermutet.

© Getty Images
Henry Thomas
× Henry Thomas

Das Polizeibild von Henry Thomas

Karriere des Kinderstars

Obwohl Thomas auch nach E.T. viel als Schauspieler tätig war, konnte er an den Welterfolg bislang nicht anknüpfen. Eine viel gelobte Darbietung bot er in der Netflix-Horrorserie " Spuk in Hill House ".

© Getty Images
Henry Thomas
× Henry Thomas

Thomas mit seinen Co-Darstellerinnen von Hill House