So sexy ist die Victoria's Secret Show 2018

Erste Backstage-Bilder

So sexy ist die Victoria's Secret Show 2018

So werden die diesjährigen Engel zurecht gemacht. Auch Austro-Topmodel Nadine Leopold ist dabei.

Es ist die Show der Superlative, die heute Abend in New York auf dem Programm steht. Rund 10 Millionen Euro soll die Ausrichtung der Victoria’s-Secret-Dessous-Show gekostet haben. Und diese waren gut investiert, denn die Liste der Supermodels, die am Abend mit Engelsflügeln über den Laufsteg schweben sollen, war nicht enden wollend. Mit dabei ist zum bereits zweiten Mal Austro-Model Nadine Leopold sein, die bereits seit Tagen ihr Work-out und Programm auf Instagram teilte. Und am Abend teilte sie mit ihren Followern auch ein paar backstage Bilder der Show.

Neben Leopold, sind auch altbekannte Superstars dabei, wie Kendall Jenner, die beiden Schwestern Gigi und Bella Hadid, Behati Prinsloo oder auch Martha Hunt. Den berühmten „Fantasy Bra“ um rund eine Million Dollar darf dieses Jahr die Schwedin Elsa Hosk präsentieren.

Am Donnerstagabend trudelten peu á peu die ersten Bilder der "Engel" ein. Mitten im Backstage-Tumult werden sie alle von Dutzenden Stylisten fertig gemacht für die Show des Jahres.

Diashow: Die Victoria's Secret Show 2018 backstage

Die Victoria's Secret Show 2018 backstage

×