Aaron Carter

Total verändert

Gesichts-Tattoo-Schocker: So sieht Aaron Carter nicht mehr aus

Aaron Carter wurde als Kinderstar in den 90ern berühmt, dann kam Absturz.

Fans und Familie machen sich Sorgen um Aaron Carter, den jüngeren Bruder von  Backstreet Boys Star Nick Carter.

Skandale um Nick Carter

Erst jüngst machte der 31 Jahre alte Sänger Schlagzeilen, weil er seinen Bruder Nick und dessen schwangere Ehefrau bedroht haben soll. Nick Carter meinte, sein Bruder habe kürzlich erklärt, Gedanken in sich, "meine schwangere Frau und mein ungeborenes Kind umzubringen", sagte der Musiker am Dienstag (Ortszeit). Seine Schwester und er hätten keine andere Wahl gehabt, als eine Kontaktsverbots-Verfügung zu beantragen. Aaron Carter entgegnete, seinen Bruder Nick seit Jahren nicht mehr gesehen zu haben. 

Gesichtstattoo für Carter

Nun schockt Aaron mit einem neuen Tattoo. Auf Instagram zeigte er die Kreation, die ihm ins Gesicht gestochen wurde. Auf seiner Wange befindet sich ein Medusa-Kopf, unter dem Auge ist das Wort "Love" zu lesen. Viele seiner Fans kommentieren zu dem Posting, dass sie sich Sorgen machen würden um ihr Idol. Manche flehen, dass sich der Sänger Hilfe holen soll.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Living my best life sweetie ???? #trx250ex @honda_powersports_us @worldstar #LMG #LOVEMONEYGANG

Ein Beitrag geteilt von Aaron Carter (@aaroncarter) am

 

Carter wünscht sich Comeback

Der frühere Kinderstar, der seit Jahren als Musiker an einem Comeback arbeitet, sprach vor wenigen Tagen in einer US-Sendung über seinen jahrelangen Drogenkonsum. Er nehme Medikamente, um seine psychischen Probleme in den Griff zu bekommen.

© Getty Images
Aaron Carter
× Aaron Carter

Der Sänger als Kind zu Beginn seiner Karriere