Heidi Klum verrät ihre Weihnachtspläne

Sie kaufte sechs Christbäume

Heidi Klum verrät ihre Weihnachtspläne

Ihrem Lover schenkt sie Zeit und von ihren Kids freut sich Heidi über Basteleien.

Heidi Klum liebt die Feiertage und kaufte für Weihnachten gleich sechs Christbäume . In einem Interview verriet das Model, warum sie dieses Jahr so viele Bäume nach Hause tragen musste, was sie ihrem Lover Martin Kristen schenken wird und dass sie von ihren vier Sprösslingen am liebsten Selbstgemachtes bekommt.

Bescheidene Mama
"Dieses Jahr ist es zum ersten Mal so, dass jedes der Kinder seinen eigenen Baum in seinem Zimmer hat. Das sind eine Menge Bäume, ich weiß. Sie haben Fotos von uns gemacht, als wir den Hof verließen, ganz nach dem Motto 'Oh mein Gott, sie haben den ganzen Wald!' Aber das ist, weil wir so viele Kinder haben," erzählte die 40-Jährige dem Magazin People. Für ihren Freund Martin hat sich Heidi zu Weihnachten etwas Besonderes einfallen lassen. "Es ist gemeinsame Zeit zu verbringen," plauderte Klum über das Geschenk für ihren Liebsten. "Wie ein Wochenende wegzufahren in ein cooles Hotel am Strand oder ein Wochenende nach Vegas zu fliegen - so kann man gemeinsame Erinnerungen schaffen."

Von ihren Kindern freut sich die kreative Heidi am meisten über Basteleien. "Ich liebe Kunsthandwerk und Basteleien und ich mag es, wenn meine Kinder etwas für mich machen. Ich habe eine komplette Wand auf der zweiten Etage im Haus, die voll mit ihren Werken sind," verriet die bescheidenen Vierfach-Mama.

Diashow: Klum auf Suche nach perfektem Christbaum

Klum auf Suche nach perfektem Christbaum

×