Bloom + Perry

Heiratsgerüchte

Heißt sie bald Katy Bloom statt Perry?

Orlando Bloom und Katy Perry sind verliebt wie noch nie. Wird bald geheiratet?

Die Beziehung zwischen Orlando Bloom und Katy Perry ist noch nicht sehr lange öffentlich. Zum ersten Mal zeigten sich die beiden zusammen bei den Golden Globes im Januar 2016. Die beiden scheinen es auch sichtlich zu genießen, dass sie ihre Liebe nicht mehr verheimlichen müssen.

Mehr als ein harmloser Flirt

Dass das ganze mehr als ein kleiner Flirt ist, wurde klar, als die beiden ihre Urlaubssaison starteten. Zuerst flogen die beiden nach England und besuchten Blooms Geburtsort, um danach bei Katy Perrys Eltern vorbeizuschauen. Und das war schon zwei Monate nach ihrem ersten gemeinsamen Auftritt.  Im Laufe des Jahres wurden die beiden noch öfter beim Urlauben zusammen fotografiert.

Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Nun könnte es, laut einer Quelle, wirklich ernst werden, berichtet E!News. Laut diesem Insider hätten Bloom und Perry schon über Ehe und Kinder miteinander gesprochen. „Die beiden sind glücklicher denn je.“ Und vor allem Bloom würde gerne den Schritt vor den Altar mit Katy wagen. „Er würde sich gerne noch bevor das Jahr zu Ende ist mit ihr verloben.“ Und auch Perry, die schon mit Comedien Russel Brand verheiratet war, findet den Gedanken an eine zweite Ehe gar nicht mehr so befremdlich. Da heißt es jetzt aber ranhalten, denn so lange ist das Jahr nicht mehr.