Jennifer Lopez, Leonardo DiCaprio

"Sau rauslassen"

JLo: Das geschah nach Flirt-SMS an Leo

Vermeinteliche SMS von J.Lo: So reagierte DiCaprio auf den Scherz.

Dieser Scherz hätte leicht nach hinten losgehen können: Von Jennifer Lopez' Handy schickte Moderator James Corden ein Flirt-SMS an Hollywood-Herzensbrecher Leonardo DiCaprio. "Hey Baby, ich habe irgendwie das Gefühl, ich müsse mal die Sau rauslassen. Vorschläge?", las Leo auf seinem Handy und antwortete prompt: "Meinst du heute Abend, Süße? Ein Clubbesuch?"

Kleinlaute Entschuldigung
Jennifer machte zwar gute Miene zum bösen Spiel, aber unangenehm war ihr die Sache doch. Sie meldete sich nach der Aufzeichnung von Carpool Karaoke noch einmal bei dem Oscar-Preisträger: "Ich musste ihm das erklären", sagte sie später und verriet, dass er die Sache locker nahm.

"Er ging sehr sportlich damit um... Ich sagte, 'Also, das ist, was passiert ist! Ich war bei James Corden...!'", so Lopez, "Er ist toll. Er ist ein Freund und es war nett. Er sagte, 'Mach, was du willst, mir macht das nichts.'" Allerdings räumte sie ein, dass sie noch nicht mit ihm gesprochen hat, seit Carpool Karaoke ausgestrahlt wurde: "Ich weiß nicht, ob er das heute auch noch sagen würde!"

Video zum Thema: DiCaprio: Seltsame SMS von JLo