Kate Hudson

Das nächste Hacker-Opfer

Kate Hudson: Nacktfotos geleakt

Nach Miley Cyrus hat es auch Kate erwischt: Nackt im Netz

Die (unfreiwillige) Nacktserie der Stars reißt nicht ab. Nun hat es Kate Hudson erwischt. Wie GossipCop berichtet, tauchten private Aufnahmen der Hollywood-Beauty im Internet auf. Es bestehe kein Zweifel daran, dass Kate tatsächlich auf den Fotos zu sehen sei, teils bekleidet, teils nackt.

Einen offiziellen Kommentar der Schauspielerin gibt es nicht. Fest steht jedenfalls: Sie wurde das Opfer von Hackern, die sich illegal Zugang zu ihren Daten verschafft haben. Ob Hudson rechtliche Schritte gegen die Verbrecher einleiten wird, ist unklar.

Promis in der Nacktfalle

Die 37-Jährige befindet sich jedenfalls in bester Gesellschaft. Auch Stars wie Miley Cyrus, Amanda Seyfried, Emma Watson und Rosario Dawson mussten sich schon über gestohlene Nacktpics ärgern.