Kate und William im Regen

Kate und William

Hochzeit mit sechs Ex-Lovern

Pikant: William und Kate laden ihre Verflossenen zur Hochzeitsfeier ein.

Kate und William Hochzeit: Am Freitag, 29. April, ab 6.30 Uhr, als Live-Ticker und im Live-Stream auf www.oe24.at.

Diese Hochzeit wird pikant. Wenn Kate & William sich das Jawort geben, könnte es zum veritablen Zickenkrieg kommen. Denn William hat nicht weniger als vier (!) seiner Ex-Freundinnen eingeladen: Arabella Musgrave aus der Studienzeit, Holly Branson, die Tochter von Sir Richard, Isabella Anstruther-Gough-Calthorpe, Williams Sommer-Girl im Jahr 2004, und Jecca Craig, die hinter vorgehaltener Hand als die Frau gilt, die William wie keine andere einst das Herz brach.

Ob alle vier vor der rührenden Szenerie etwaige Fehdehandschuhe begraben, bleibt dahingestellt. Angesichts der hübschen Bildergalerie von Williams Ex registrieren wir jedenfalls mit Interesse: Hoheit legt sich augenscheinlich nicht gerne auf einen Typ fest: Ob blond, ob braun, der Mann hatte schon alle!

Kates Verflossene

Auch Kate entsinnt sich am schönsten Tag ihrer Verflossenen: Ex-Freund und Oberstufen-Liebe Willem Marx ist geladen, selbstverständlich darf auch der immer getreue Thomas van Straubenzee nicht fehlen, der Kate im größten William-Liebeskummer stets zur Stelle war und sich während schwerer Zeiten verdächtig rührend um sie gekümmert hatte.

Jedenfalls eine explosive Gäste-Mischung, die eine hohe Toleranzschwelle aller Beteiligten erfordert. Dazu kommen noch einige dubiose Milliardäre, die Prinz Charles’ Charitys unterstützen (Kasten rechts). Fazit: Diese Hochzeit braucht viel Humor. Vielleicht ist deshalb Mr. Bean geladen.