William & Kate: Ihre superreichen Gäste

Hochzeit des Jahres

Kate & William: Wirbel um Gäste-
Liste

Trotz Arabien-Krieg: Scheichs sind geladen. Aber: Präsident Sarkozy nicht.

Kate und William Hochzeit: Am Freitag, 29. April, ab 6.30 Uhr, als Live-Ticker und im Live-Stream auf www.oe24.at.

1.900 Gäste sind zur Hochzeit von William und Kate am 29. April geladen. Einige davon sorgen schon jetzt für Erregung.

Auch wenn offiziell immer noch über die geheime Gästeliste von William und Kate geschwiegen wird – jeden Tag sorgen neue Namen von potenziellen Gästen für mehr Aufruhr. Schon vor Wochen gingen persönliche Einladungen an zahlreiche Oberhäupter arabischer Länder, viele davon sind daheim heftig umstritten.

Diashow: Will & Kate: Das sind die Hochzeitsgäste

Kronprinzessin Victoria von Schweden.

Mohammed bin Zayed bin Sultan Al Nahyan, der Sultan von Abu Dhabi.

Großherzog Henri von Luxemburg.

Königin Sofia von Spanien und Kronprinz Felipe.

Königin Margarethe von Dänemark.

Der Aga Khan.

Emir von Katar, Hamad ibn Chalifa Al Thani.

König Constantin von Griechenland und Königin Anne Marie.

Kronprinz von Bahrain.

König Simeon und Königin Margarita von Bulgarien.

Dr. Mohammed Sabah Al-Salem Al-Sabah, Scheich von Kuwait.

Kronprinz Alexander von Jugoslawien.

Prinz Seeiso von Lesotho.

Köing Mizan Zainal Abidin von Malaysia und Gattin.

König Jigme Khesar Magyel Wangchung von Bhutan.

König Mswati III. von Swaziland.

König von Tonga.

Prinzessin Lalla Salma von Marokko.

Prinzessin Maha von Thailand.

König Michael von Rumänien und die Kronprinzessin.

Fürst Albert von Monaco und seine Verlobte Charlene Wittstock. Laut Forbes zählt er zu den reichsten Royals der Welt.

Willem-Alexander & Maxima von Holland. Das niederländische Königshaus, ist ebenfalls unter den reichsten Royals.

Abdullah Bin Abdulaziz Al-Saud, König von Saudi-Arabien, ist laut Forbes der drittmächtigste Mann der Welt und richtig reich.

Qaboos bin Said, der Sultan von Oman, schloss wie Prinz William sein Studium in Sandhurst ab.

Der Sultan von Brunei, Haji Hassanal Bolkiah. Sein Vermögen wird laut Forbes auf 20 Milliarden Dollar geschätzt.

Die australische Premierministerin Julia Gillard schaffte es laut Forbes auf Platz 56 der einflussreichsten Frauen.

David Beckham verriet im Radio, dass er zur Hochzeit kommen wird: Er ist die Nummer 36 der reichsten Stars.

Victoria Beckham

Elton John & David Furnish

Duran Duran

Take That

Cliff Richards

Sting

Mick Jagger

Paul McCartney

Ringo Starr

Brian May

Roger Taylor

Eric Clapton

J. K. Rowling

Michael Douglas

Cathrine Zeta-Jones

Cheryl Cole

Holly Branson

Richard Branson

Mario Testino

Letizia von Spanien

Felipe von Spanien

Heftige Proteste
Zur prunkvollen Hochzeit soll so der König von Bahrain, Hamad bin Issa Al Chalifa, eingeladen worden sein. Friedliche Proteste in seinem eigenen Land ließ er zuletzt blutig niederschlagen. Wegen massiver Proteste soll er nun sein Kommen abgesagt haben.

Ebenfalls auf der Gästeliste : König Abdullah mit Königin Rania aus Jordanien. Die Königin ist nach den Unruhen derzeit im eigenen Land derart umstritten, dass nun vielleicht die Königinmutter zur Hochzeit nach London geschickt wird. Mit dabei auch: Der König von Saudi Arabien, der Sultan von Oman und der Sultan von Brunei.

Diashow: Kate & William: Ihre superreichen Gäste

Die australische Premierministerin Julia Gillard schaffte es laut Forbes auf Platz 56 der einflussreichsten Frauen.

Fürst Albert & seine Verlobte Charlene. Laut Forbes zählt er zu den reichsten Royals der Welt.

Das niederländische Königshaus, ebenfalls unter den reichsten Royals: Oberhaupt Beatrix lässt sich von Kronprinz Willem-Alexander vertreten.

Abdullah bin Abul Aziz, der König von Saudi-Arabien, ist laut Forbes der drittmächtigste Mann der Welt und richtig reich.

Qaboos bin Said, der Sultan vom Oman, schloss wie Prinz William sein Studium in Sandhurst ab.

Das Vermögen des Sultans von Brunei wird laut Forbes auf 20 Milliarden Dollar geschätzt.

David Beckham verriet im Radio, dass er zur Hochzeit kommen wird: Er ist die Nummer 36 der reichsten Stars.

Natürlich wird auch Queen Elizabeth die Hochzeit ihres Enkels besuchen - ebenfalls superreich.

Thronfolger kommen
Vom europäischen Adel werden unterdessen fast nur Kronprinzen und Kronprinzessinnen kommen. So Spaniens Prinz Felipe mit Prinzessin Letizia, Schwedens Prinzessin Viktoria mit Prinz Daniel und der niederländische Thronfolger Willem-Alexander mit Frau Maxima. Auch Eklat-Prinz Ernst August ist fix dabei.

Keine Einladung für Fischer
Bundespräsident Heinz Fischer hat ebenso wie Nicolas Sarkozy oder Barack Obama keine Einladung bekommen. Denn: Die Hochzeit von William und Kate ist kein Staatsakt, denn noch ist William weder Thronfolger noch König.

Diashow: Protz & Prunk: Der Buckingham-Palast

Im Saal mit dem Flügel werden kleine Canapés überreicht.

Im Prunksaal mit Ahnengalerie wird getafelt.

Hier heißt es: Nicht auf die Gold-Bestuhlung patzen!