William und Kate, Herzog und Herzogin von Cambridge

Royale Pflichten

William und Kate 2012 auf Welt-Tournee

Rund um den Globus: Nächstes Jahr sammelt das Ehepaar Flugmeilen.

Anfang Juli brechen der Herzog von Cambridge und seine Gemahlin zu ihrer ersten offiziellen Reise auf. William und Kate werden zwei Wochen in Kanada verbringen und einen Abstecher in die USA machen. Das ist nur die Aufwärmrunde. 2012 steht dem Paar eine Welttournee bevor. Zum Diamantenen Jubiläum der Queen, sie feiert die 60-jährige Regentschaft, soll das beliebte Paar quer durch die Welt reisen, so die britische Sun.

Diashow: Kate und William in der Kirche: Die Trauung

Kate und William in der Kirche: Die Trauung

×

    Damit entlasten die beiden das rüstige Familienoberhaupt: Für die 85-Jährige sind solch Reisen beschwerlich.

    Harry unterwegs
    Nicht nur William und Kate springen gerne ein, auch Prinz Harry wird einige im Jubiläumsjahr einige Reisen unternehmen.

    Die Route steht noch nicht fest. Es gilt jedoch als fix, dass Mitglieder des Königshauses die Karibik, Afrika, Asien, Australien und Neuseeland besuchen werden.

    Ausnahme
    Ein Palast-Insider: "Man rechnet damit, dass die Nachfrage nach William und Kate als Folge der unglaublichen Reaktionen auf ihre Hochzeit enorm ansteigen wird." Doch das Paar will sich zurückziehen und nur ein Minimum an offiziellen Terminen wahrnehmen.

    "Aber das Jubiläum ist etwas anderes. Das kommende Jahr ist für die königliche Familie sehr wichtig und William und Kate freuen sich sehr, Teil davon zu sein", heißt es weiter.

    Diashow: Die hundert besten Bilder der Hochzeit

    Die hundert besten Bilder der Hochzeit

    ×