Katie Holmes

Beziehungsgestört

Holmes hat Angst vor neuen Männern

Katie will zwar wieder daten, doch das Trauma nach Cruise-Ehe sitzt zu tief.

Seit ihrer Scheidung von Tom Cruise setzt sich Katie Holmes (34) mehr oder weniger erfolgreich als arbeitstätige Single-Mum durch. Doch manchmal wünscht sich die Schauspielerin nichts sehnlicher, als einen neuen Partner. Einfacher gesagt, als getan: Ihre gescheiterte Ehe mit dem despotischen Cruise scheint Katie ganz schön verkorkst zu haben.

Diashow: Suri Cruise lernt Radfahren - mit Mamas Hilfe

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Das Fahrrad ebenso in Pink gehalten wie ihr schmucker Helm, legt Suri, die Tochter von Katie Holmes (33) und Tom Cruise (50), ihre ersten Meter auf dem eigenen Gefährt zurück – beschützt von Mutter Katie und einem Plüschschaf.

Angst vor einer Beziehung
"Katie steckt in einem Dilemma. Sie möchte zwar ein Date, aber macht sich Sorgen, wohin das führen könnte", verriet ein Insider gegenüber der Promi-Seite Radar Online. "Sie fürchtet, dass sie ihre Freiheit aufgeben muss, wenn sie sich gegenüber einem Mann verpflichtet. Als Single-Frau hat sie momentan niemanden, der sie kontrolliert, und ihr sagt, was sie zu tun hat, und das genießt sie sehr."

Zum Alleinsein verflucht?
Um ihrem Selbstvertrauen auf die Sprünge zu helfen, soll die brünette Beauty sogar einen Flirt-Guru angeheuert haben. "Sie vermisst es, jemanden in ihrem Leben zu haben, mit dem sie Erfahrungen teilen kann", heißt es über Suris Mama, "und sie will auch nicht für den Rest ihres Lebens allein sein. Für jetzt hat Katie ihre Tochter und sie ist ihre beste Freundin, aber irgendwann möchte sie wieder einen Mann an ihrer Seite haben. Sie ist momentan einfach ein bisschen nervös, was Beziehungen betrifft." Wir hoffen, dass sich Holmes' Einstellung bald ändert - immerhin sind nicht alle Männer solche Kontroll-Freaks ihr Scientology-Ex Tom Cruise...

Video: Holmes - Gesicht für Bobbi Brown