Aks Men's Hottest Women 2013

Jetzt schon gekürt

Katy Perry ist "Hottest Woman of 2013"

DIASHOW: "Men's Health" veröffentlichte eine Liste mit den heißesten Frauen des Jahres.

Man kann gar nicht früh genug anfangen, die heißeste Frau des Jahres zu wählen. Das dachten sich zumindest die Macher des Magazins Men's Health und veröffentlichten schon jetzt das Ranking der "Hottest Women of 2013". Die glückliche Siegerin heißt Katy Perry. Sie verdrängte sogar Mila Kunis - laut Esquire die amtierende Sexiest Woman Alive - auf den zweiten Platz. Unter den Top Ten: Christina Hendricks, Jennifer Lawrence und Scarlett Johansson.

Das Duell Aniston-Jolie gewann Jennifer: Sie schaffte es auf Rang Vier, Angie wurde nur Siebente. Überraschen: Bond-Girl Bérénice Marlohe ist nicht einmal unter den Top 50 - Platz 79. Auch Kristen Stewart (Nummer 89) überzeugte die Leser der Männerzeitschrift nicht.

Diashow: Hottest Women 2013 von Men's Health: Katy Perry, Mila Kunis, Christina Hendricks

Das Jahr hat gerade erst begonnen, und schon gibt es die ersten Rankings. Das US-Magazin "Men's Health" kürte bereits die "Hottest Women of 2013" - die heißesten Frauen, die uns heuer den Atem rauben werden. Wer es ganz nach vorne geschafft hat, erfahren Sie hier!

89. Platz: "Twilight"-Star Kristen Stewart.

79. Platz: Bond-Girl Bérénice Marlohe.

73. Platz: Englands Herzogin Kate.

72. Platz: Latina-Diva Jennifer Lopez.

62. Platz: Cruise-Ex Katie Holmes.

45. Platz: Victoria's-Secret-Engel Alessandra Ambrosio.

43. Platz: Hollywood-Beauty Olivia Wilde.

39. Platz: Sportkanone Jessica Biel.

15. Platz: Bad Girl Rihanna.

14. Platz: Bikini-Model Kate Upton.

10. Platz: Aktrice Amber Heard.

9. Platz: Topmodel Gisele Bündchen.

8. Platz: Sängerin Beyoncé Knowles.

7. Platz: Supermama Angelina Jolie.

6. Platz: Femme fatale Scarlett Johansson.

5. Platz: Everybody's Darling Jennifer Aniston.

4. Platz: Hunger-Games-Newcomerin Jennifer Lawrence.

3. Platz: Kurvenstar Christina Hendricks.

2. Platz: Kutcher-Traumfrau Mila Kunis.

1. Platz: Pop-Prinzesschen Katy Perry.