Rihanna

Verschnupft

Koks-Affäre um Rihanna

Hat die „Good Girl Gone Bad“-Star Kokain geschnupft?

Es wurde ihr fast in die Wiege gelegt: Bereits im Alter von neun Jahren erwischte Rihanna (24) ihren Vater beim Crack-Rauchen. Erst kürzlich gab die Sängerin zu, Marihuana zu rauchen. Damit nicht genug, glaubt man den neuen Fotos vom legendären Coachella Festival in Los Angeles. Die zeigen Rihanna auf den Schultern ihres Bodyguards sitzend – auf seiner Glatze verstreute sie weißes Pulver. Jetzt wird heiß diskutiert: Hat die „Good Girl Gone Bad“-Star Kokain geschnupft?

Promo-Aktion
Sie kommentierte sogar selbst das verdächtige Bild: „Erinnerungen leben länger als Menschen...“ Ihre Fans finden es weniger lustig und warnen sie via Postings im Internet: „Ja. Nimm es ruhig. Du wirst sterben.“
Es könnte auch alles eine PR-Stratgie sein. Denn in letzter Zeit postet Rihanna auf Facebook, Twitter & Co allerhand schräge Fotos. Ein schlechter Scherz.

Diashow: Rihanna für Elle

Kette: Only Hearts by Helena Stuart BH:&Seidenhöschen: Fleur of England Netzstrumpfhose: Maison Close

Mantel: Balmain

Kleid: Emporio Armani

Woll-und Seidenrock: Dior BH: Jean Paul Gaultier

Kleid: Emporio Armani Sandalen: Givenchy by Ricardo Tisci

Outfit: Versace