Kristen Stewart: Halloween-Depression

Traurig wegen Robert

Kristen Stewart: Halloween-Depression

Ihr großer Liebeskummer vermiest Kristen heuer das Gruselfest.

Eigentlich liebt Kristen Stewart Halloween: Die schaurigen Verkleidungen, Süßes oder Saures und die vielen lustigen Fest. Aber heuer will die Twilight-Aktrice nicht so recht in Stimmung kommen. Schuld daran ist - keine Überraschung! - ihr Ex-Freund Robert Pattinson. Sie vermisst ihn immer noch schrecklich und kann Halloween deswegen überhaupt nicht genießen. Im Gegenteil: Diese Zeit ruft viele Erinnerungen in ihr wach und das macht sie noch trauriger.

Diashow: JLo, Paris, Heidi & Co.: Die Stars zu Halloween

JLo, Paris, Heidi & Co.: Die Stars zu Halloween

×

    Schatten der Vergangenheit
    "Kristen wollte letztes Wochenende nichts machen, was mit Halloween zu tun hat", plauderte ein Insider aus, "Ihre Freunde musste sie regelrecht aus dem Haus zerren." Aber das brachte auch nichts: "Sie ist so fertig, weil sie letztes Jahr zu dieser Zeit so glücklich mit Rob war. Sie trugen alberne Masken und hatten einen Riesenspaß."

    Statt zu feiern bläst sie Trübsal: "Sie vermisst ihn sehr."

    Diashow: Kristen Stewart zeigt ihr erstes Tattoo

    Kristen Stewart zeigt ihr erstes Tattoo

    ×