Kylie Jenner: Halbnackter Wahlkampf

Im Bikini

Kylie Jenner: Halbnackter Wahlkampf

Socialite Kylie Jenner ruft zum Wählen auf und sorgt mit Bikini-Bild für Stimmung.

Das 23-jährige Küken des Kardashian-Clans nutzte Instagram als Plattform für einen Aufruf. Die zählt derzeit knapp 200 Millionen Follower auf der Social-Media-Plattform – und diese unglaubliche Reichweite nutzte sie nun für das halbnackte Wahl-Aufruf Posting.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

but are you registered to vote? click the link in my bio.. let’s make a plan to vote together ????????

Ein Beitrag geteilt von Kylie ???? (@kyliejenner) am

 

Im Bikini: Kylie Jenner

Zunächst wirkte das halbnackte Wahl-Aufruf Posting, wie jedes andere der erfolgreichen Schönheit. Im ziemlich knappen Bikini räkelt sie sich in der prallen Sonne auf einem Sofa. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass es sich hierbei um jeden x-beliebigen Beitrag handelt, in dem sie für ihre eigene Kosmetik- und Pflegelinie oder vergleichbare Luxus-Produkte wirbt. Zunächst veröffentlichte Jenner ein erstes Foto mit der Bildunterschrift "siebter Herbsttag".

Jenner: Link zur Registrierung

Doch dann findet sie auch gleich ernstere Worte. Mit dem Bikini-Bild will Jenner wohl nur - wie auf Instagram oft üblich - Aufmerksamkeit generieren. Denn sie fragt ihre Followerschaft, ob diese sich denn schon für die Wahlen registriert haben. Ihr Aufruf: "Wir brauchen jetzt, mehr denn je eine Veränderung. Wir haben zusammen die Macht, diese Veränderung zu sein. Wir müssen alles dafür tun, damit unsere Stimmen im November gehört werden." Dazu gibt es einen Link der zur Registrierung für die Wahl führt.