Jennifer Lopez

Heißer Dreh

Lopez: Dreh-Spaß trotz Rosenkrieges

Die Diva erobert die US-Charts, aber kämpft privat um ihre Kinder.

Beruflich könnte es derzeit für Jennifer Lopez (42) nicht besser laufen. Ihr Hit „I’m Into You“ stürmt in Amerika derzeit die Charts, als Jurorin der nächsten American Idol-Staffel kassiert sie 20 Millionen – und gerade dreht sie in Los Angeles ihr neues Video zur Single „Papi“.

Diashow: Jennifer Lopez: Videodreh - von Männern umringt

22.8.: Ganz schön anstrengend so ein Videodreh. Kein Wunder, dass Jennifer Lopez herzhaft gähnt!



Dabei wirft sie sich lachend in die Menge, lässt sich von Tänzern auf den Schultern tragen und zeigt im knappen, durchsichtigen Hotpant-Outfit ihren durchtrainieren, heißen Körper. Die Diva strotzt voll Energie!

Kampf
Dabei kämpft sie privat um das Sorgerecht ihrer Zwillinge Max und Emme (3). Denn Noch-Ehemann Marc Anthony (42), mit dem sie derzeit in Scheidung lebt, will es nicht mit ihr teilen. Die Trennung wird immer mehr zum Rosenkrieg.

Nachdem sie ihn als Alkoholiker bezeichnete, kontert er mit Scientology-Vorwürfen. Sie wolle, dass die Zwillinge eine Sekten-Ausbildung erhalten. Doch er ist dagegen und fechtet deswegen ein gemeinsames Sorgerecht an. Insider vermuten einen anderen Hintergrund: Marc braucht Geld und will Teil ihrer 150 Millionen.