Melania Trump beliebt wie nie

Amerika liebt sie

Melania Trump beliebt wie nie

Dieser Tage absolvierte Melania Trump ihren ersten öffentlichen Solo-Auftritt.

Auch wenn sie im Weißen Haus angeblich nicht allzu oft anzutreffen war und gerade zu Beginn der Präsidentschaft ihres Mannes Donald (70) von vielen Seiten angefeindet wurde, scheint First Lady Melania Trump (46) in ihrer neuen Rolle jetzt so richtig aufzugehen. So besuchte sie dieser Tage die Kinderstation eines New Yorker Krankenhauses, um den Kindern vorzulesen. Trump nahm sich dafür viel Zeit, ging sehr auf die Kinder ein und tritt damit in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin Michelle Obama.

Am Weltfrauentag hielt Frau Trump im Weißen Haus einen Ladys-Lunch mit Vertreterinnen der High Society ab. Und auch diesen Auftritt absolvierte sie in einem Ralph Lauren-Cocktailkleid einwandfrei.

In den Umfragen, was die Beliebtheit angeht, hat Melania ihren Ehemann jedenfalls längst überholt.