Miley Cyrus

Plötzlich prall

Neue Brüste? Wirbel um Mileys Dekolleté

Bei den 'CNN Heroes 2011 Awards' bestach Miley Cyrus mit tiefen Einblicken.

Miley Cyrus (19) war wirklich ein Hingucker. Für die CNN Heroes 2011 Awards zwängte sie sich in eine blassgelbe Robe mit megatiefem Ausschnitt - und den füllte sie auch locker aus. Ihre runden Brüste sahen darin einfach perfekt aus. Zu perfekt, meinen Experten.

Dringender OP-Verdacht
"Ihr Busen ist sehr schön und rund", urteilt Beauty-Doc Dr. Tahl Humes auf RadarOnline; "Es sieht aus, als hätte sie die machen lassen. Wenn man sich das Volumen ansieht, scheint es, als hätte sie eine Brustvergrößerung gehabt." Das vermeintliche Werk eines Kollegen lobt der Arzt: "Sie könnte kleine Implantate haben. Das ist nett, denn sie ist ein kleines Mädchen mit einer schmalen Silhouette."

Dass Miley nachgeholfen hat, glaubt nicht nur Humes. Die Schönheitsexperten Michael Niccole und Dr. Brian Glaat pflichten ihm bei. Natürlich, so räumen sie ein, kann man auch mit Push-up-BHs tricksen. Doch bei diesem sexy Ausschnitt tippen sie auf einen chirurgischen Eingriff.

Diashow: Miley Cyrus: Ihre heiße Show bei den EMAs