Miley Cyrus

Nächster Skandal

Miley Cyrus: Wirbel um Nacktfotos

Fans sind schockiert. Für das V Magazine ist Miley nackt wie nie.

Dass Miley Cyrus sich auf Instagram gerne auch mal unbekleidet zeigt, ist ja schon längst nichts Neues mehr. Doch so nackt haben wir die Sängerin wirklich noch nicht gesehen. Für das V Magazine zog die Sängerin wieder einmal blank und sorgt mit den Fotos für den nächsten Skandal. Und wir dachten schon, sie könnte uns mit nichts mehr schocken.

© Instagram/vmagazine
Miley Cyrus
× Miley Cyrus

(c) Instagram/vmagazine

Neuer Nackt-Skandal
Auf Instagram teilt die 22-Jährige die eher billig wirkenden Schnappschüsse. Splitterfasernackt steht Miley in einer Badewanne, ihre Brüste und ihr Intimbereich sind nur mit ein wenig Schaum bedeckt. So sieht sie sonst nur ihr Lover Patrick Schwarzenegger, jetzt kann sich jeder Teenie die nackte Miley übers Bett hängen. Ob der Arnie-Sohn wohl erfreut ist, dass sich seine Liebste so offenherzig der gesamten Öffentlichkeit präsentiert? Ihre Schwiegermama Maria Shriver macht sich Miley mit diesen Nacktfotos jedenfalls ganz bestimmt nicht zur Freundin. Doch sie scheint es schon lange nicht mehr zu interessieren, was andere Leute von ihr denken.

© Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus
× Miley Cyrus

(c) Instagram/mileycyrus

© Instagram/mileycyrus
Miley Cyrus
× Miley Cyrus

(c) Instagram/mileycyrus

Auch andere Polaroids zeigen Miley halbnackt, in sexy Dessous und mit entblößten Nippeln. Die lasziven Schnappschüsse entstanden Backstage während ihrer Bangerz-Tour. Der Sängerin war wohl wirklich ein bisschen langweilig, wenn sie nicht auf der Bühne stand. Ihre Fans sind entsetzt. "Sie sieht aus wie eine Crack-Süchtige. Lass die Drogen weg", schreibt ein User zu dem freizügigen Bildern.

Diashow: Miley feiert mit Arnie-Sohn