Miley Cyrus

Hacker-Angriff

Miley Cyrus zittert: Nacktfotos im Netz

Hacker haben Nacktfotos vom Computer gestohlen und veröffentlicht.

Miley Cyrus soll Opfer einer Hacker-Attacke geworden sein. Dabei wurden von ihrem Computer mehrere Nacktfotos gestohlen, die mittlerweile im Internet die Runde machen. Das berichtet die deutsche "BILD"-Zeitung unter Berufung auf die amerikanische Gossip-Seite "GossipCop".

Bisher geizte der ehemalige Kinder-Star auch offiziell nicht mit seinen Reizen: Erst im Jahre 2015 fotografierte sie der Star-Fotograf Luis Venegas für eine Werbekampagne völlig nackt.

Nun fragt man sich, was auf den Bildern zu sehen ist, was man von Miley bisher noch nicht zu sehen bekommen hat...