Mischa Barton: Sex-Video im Internet

Auch das noch

Mischa Barton: Sex-Video im Internet

Nach Zwangseinweisung kommt jetzt Porno-Skandal auf sie zu.

Wer dachte, nach ihre Zwangseinweisung könne es für Mischa Barton nicht mehr viel schlimmer kommen, hat sich leider getäuscht: Jetzt ist ein Sex-Video von der Hollywood-Aktrice aufgetaucht. Wie die Daily Mail berichtet, wird es im Internet für 500.000 Dollar angeboten. Den Zuschlag soll der Höchstbieter bekommen. Einige Betreiber von Pornoseiten, darunter YouPorn und RedTube, sollen bereits großes Interesse an dem äußerst pikanten Filmchen zeigen.

Heißer Sex

Die Aufnahme, offenbar ein Privat-Porno, soll die 31-Jährige beim Sex mit einem dunkelhaarigen Mann zeigen. Sie trägt ein graues Kapuzenshirt, er ein schwarzes Shirt. Ansonsten sind beide nackt. "Man sieht sie beim Sex mit einem Kerl und in verschiedenen Positionen", so ein Insider, der das Tape bereits gesichtet hat. Der Mann hat keinen Zweifel daran, dass es sich tatsächlich um den Star aus OC California handelt.

Sorge um Mischa

Freunde Bartons machen sich große Sorgen um die labile Schauspielerin. "Das ist das Letzte, was Mischa braucht. Ihr Name wurde oft genug durch den Dreck gezogen. Sie braucht jetzt keinen Sexskandal", zeigt ein Intimus Mitgefühl.