benaissa_getty

Offiziell krank

'No Angel' Nadja: Nerven-Kollaps

Absage: Kurz vor ihrem AIDS-Prozess cancelt Nadja Benaissa alle Termine.

Tourvorbereitungen, Fernsehauftritte und eine drohende Haftstrafe – jetzt wurde es No Angels-Star Nadja Benaissa (28) wohl zu viel. Sie sagte alle Auftritte ab, fehlte bereits bei den SeeFestTagen Freitag in der Steiermark und stand auch beim Tourstart (Monatag in München) nicht auf der Bühne.

Offiziell ist Nadja krank
"Ich bin wirklich traurig, bei der anstehenden Tournee nicht dabei sein zu können", sagt Nadja zu Bild. "Für meine Mädels und die Fans tut es mir besonders leid."

Kollaps
Hinter den Kulissen spricht man von einem Nervenzusammenbruch. Denn im August beginnt der HIV-Prozess vor dem Jugendschöffengericht Darmstadt gegen die Sängerin. Sie soll einen Mann wissentlich angesteckt haben. Es drohen ihr bis zu zehn Jahre Haft wegen gefährlicher Körperverletzung.

Zusätzlich hat der Stress ihren durch die Medikamente gegen das AIDS-Virus angeschlagenen Körper geschwächt. "Offensichtlich hat die zurückliegende schwere Zeit doch mehr Kraft gekostet, als ich dachte. Auf ärztlichen Rat hin muss ich pausieren", bestätigt Nadja ein Burn-out. Sie wird über mehrere Wochen ausfallen.

Ihre Kolleginnen Sandy (29), Lucy (34) und Jessica (33) machen indes ohne sie weiter. Eine gute Übung für den Ernstfall, falls Nadja tatsächlich ins Gefängnis muss...