Octomum Nadya Suleman

Nadya Suleman

Octomum ist verliebt: Ihr Neuer ist 23

Die Achtlings-Mama Nadya Suleman turtelt mit Bodybuilder Frankie G.

Im Leben von 'Octomum' Nadya Suleman geht's rund: Gerade hat die 14 (!) Kindern ihren ersten Pornofilm gedreht, ging in Privatinsolvenz, verlor ihr Haus an die Bank und beklagte sich, dass sie auf einem Flug durch die Besatzung sexuelle belästigt wurde. Klingt alles ganz schön schlimm? Ja! Doch die 36-Jährige hat trotzdem Grund zur Freude - sie ist frisch verliebt!

Toyboy
Als sie am Sonntag in Los Angeles landete, erwartete sie am Flughafen schon ein Mann, der sie überschwänglich - und mit einem Kuss auf die Lippen - begrüßte: Bodybuilder Frankie G (23). Insidern zufolge treffen die beiden sich schon sie zwei Monaten heimlich, berichtet der Internetdienst TMZ.com, und langsam entwickelt sich aus der Romanze eine ernsthafte Beziehung. Kennen gelernt soll sich das Paar übrigens, man höre und staune, über die Kirche haben. Das behauptete Suleman zumindest, als die Reporter sie danach fragten...

Geplant war die neue Liebe wohl nicht. Denn erst im März hat Ocotmum, die vor drei Jahren Achtlinge zur Welt brachte, erklärt: "Ich lebe seit 13 Jahren keusch und will das bleiben, bis sie 18 sind. Die Männer lieben mich, aber ich werde die nächsten 15 Jahre keusch bleiben." Hat da vielleicht jemand geflunkert?

Diashow:

Nadya Suleman & Angelina Jolie: Die Frau, die im Jänner Achtlinge zur Welt brachte, soll von dem Hollywood-Star besessen sein.

Nadya Suleman während eines TV-Interviews in einer Fruchtbarkeitsklinik.

Das Cover von "Life&Style": Die Ähnlichkeit ist verblüffend.

Die Ähnlichkeit ist Gerüchten zufolge kein Zufall: Hat Suleman ihr Gesicht nach Angies Vorbild operieren lassen?

Die gleichen, vollen Lippen, eine ganz ähnliche Nase, dunkle, lange Haare. Selbst die Augenbrauen sind auf "Jolie" getrimmt.

Das "Original". Auch ihre Nase ist übrigens nicht so schön gewachsen, wie sie heute das Antlitz der Aktrice ziert.

Noch eine Gemeinsamkeit: Beide sind Mütter von Großfamilien. Angelina ist das Ganze, so ein Freund, ziemlich unheimlich. Kein Wunder! So viel Bewundert geht zu weit.