Olivia Wilde plaudert Baby-Geschlecht aus

Sohn unterwegs

Olivia Wilde plaudert Baby-Geschlecht aus

"Er tritt mich die ganze Zeit," rutschte es ihr am roten Teppich der Globes heraus.

Olivia Wilde war bei den Golden Globes nicht nur wegen ihrer sexy grünen Glitzerrobe ein echter Hingucker. In dem hübschen Kleid setzte sie auch ihren nicht mehr zu übersehenden Baby-Bauch gekonnt in Szene und plauderte auf dem roten Teppich vor lauter Freude gleich unabsichtlich das Geschlecht ihres Kindes aus. "Er tritt mich die ganze Zeit," rutschte es der Schauspielerin gegenüber den Journalisten heraus.

Schön schwanger
Über ihr erstes Kind scheint Olivia so glücklich zu sein, dass sie die frohe Botschaft, dass sie und ihr Verlobter Jason Sudeikis einen Sohn erwarten, später auch gegenüber dem Magazin People bestätigte. Die 29-Jährige verriet sogar noch ein weiteres Geheimnis über ihr Baby: den Geburtstermin. "May the fourth be with you," antwortete sie mit einem abgewandelten Star Wars-Zitat auf die Fragen eines Reporters. Am vierten Mai soll der kleine Bub also das Licht der Welt erblicken.

Die Schwangerschaft steht der Hollywood-Aktrice wirklich ausgezeichnet, Olivia strahlt über das ganze Gesicht und kann von ihrem Zustand nur schwärmen. "Es ist toll. Ich habe endlich Brüste," scherzt sie.

Diashow: Babybauch-Parade bei den Golden Globes

Babybauch-Parade bei den Golden Globes

×