Roberto Blanco

Schwere Anschuldigungen

Patricia Blanco: "Viel Gewalt erlebt"

Blanco-Tochter gibt ihm die Schuld für ihr verpfuschtes Leben.

42 Jahre ist Patricia Blanco alt - und lebt mit ihrer Mutter und einem guten Freund in einer winzigen, heruntergekommenen Wohnung. Ein eigenes Heim ist finanziell nicht drin. Einen Beruf hat sie nie gelernt, der Traum von der Schauspielkarriere blieb bislang unerfüllt. Sie ist arbeitslos.

"Gewalt erlebt"
Für ihre Misere macht sie ihre Eltern verantwortlich: "Ich bin ja mit meiner Mutter beschäftigt, mit meinen Eltern. Mein Hauptproblem sind meine Eltern", sagt sie im Interview mit RTL und setzt nach: "Ich habe viel häusliche Gewalt erlebt, viel Druck, nur Aggressivität. Ich kenne meinen Vater gar nicht."

Es klingt so, als drehe sich ihr ganzes Leben um ihre Eltern - und den Kampf gegen den berühmten Vater. Einmal mehr fordert sie Unterhalt von ihm. Doch der wehrt sich, unterstellt ihr, dass sie nur davon lebt, Interviews über ihn zu geben...