Vanessa Hudgens zeigt Busen & Rücken

People's Choice Awards 2012

Vanessa Hudgens zeigt Busen & Rücken

Alle Stars & Storys: Demi Lovato solo, Abräumerin Katy Perry schwänzte.

Alle Jahre wieder werden die People’s Choice Awards an die beliebtesten Größen der Film-, Musik- und Fernsehindustrie vergeben. Auch heuer pilgerten zahlreiche Stars und Sternchen nach Los Angeles. Nur die eigentliche Gewinnerin des Abends ließ sich nicht blicken.

Sexy Hudgens
Auf dem roten Teppich begeisterte Multitalent Vanessa Hudgens mit ihrem sexy Outfit. Die 23-setzte machte dem Motto "Auch ein Rücken kann entzücken" alle Ehre und präsentierte sich in einem verführerisch rückenfreien Kleid. Auch ihr Dekolleté zog so manchen Blick auf sich...

Katy kam wirklich nicht
Katy Perry (27) heimste insgesamt sieben der begehrten Trophäen ein – allerdings verzichtete sie darauf, diese entgegen zu nehmen. Schon im Vorhinein hatte sie auf Twitter verkündigt, dass sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen werde. Den Grund kann man sich denken: Ihre Trennung von Russell Brand (36). Auch der nominierte Johnny Depp kam nicht. Vermutlich auch wegen seinem Beziehungs-Aus mit Freundin Vanessa Paradis.

Single-Auftritt
"Das Intelligenteste, was eine Frau lernen kann, ist, nie einen Mann zu brauchen", verkündete Demi Lovato (19) gerade eben auf Twitter – und kam auch zu den Awards ohne (Ex?-)Freund Wilmer Valderrama. Sie entzückte an diesem Abend gleich mit zwei unterschiedlichen Roben.

Ebenfalls Gesprächsthema: Die schwangere How I Met Your Mother-Star Alyson Hannigan zeigte stolz ihren Baby-Bauch und Twilight-Feschak Robert Pattinson (25) überraschte mit einer neuen Frisur bzw. schockierte mit einer Fast-Glatze. Wem's gefällt…

Diashow: So sexy waren die People's Choice Awards

So sexy waren die People's Choice Awards

×