Popstar Lazic nach Autounfall in Lebensgefahr

Verletzt

Popstar Lazic nach Autounfall in Lebensgefahr

Der 27-Jährige verunglückte schwer mit seinem Auto.

Sänger Darko Lazic ist in seinem serbischen Geburtsort Brestac schwer mit seinem Auto verunglückt. Der 27-jährige Popstar schwebt - so berichten einige Medien - in Lebensgefahr. Er sei mit seinem BMW von der Fahrbahn abgekommen. Dann habe sich der Wagen überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. 

Schwere Brüche

Kurz darauf konnte Lazic von der Feuerwehr geborgen und ins Krankenhaus gebracht werden. Er sollte operiert werden, doch wegen des Verdachts auf innere Blutungen, entschied man sich dagegen. Bislang ist bekannt, dass der 27-Jährige Kopfverletzungen, einen Oberschenkelbruch, mehrere gebrochene Rippen und einen Beckenbruch erlitten habe. Noch wurde nicht offiziell verlautbart, wie es dem Sänger aktuell geht.

Beten

Lazic soll zum Zeitpunkt des Unfalls nicht angeschnallt gewesen sein. Auf seiner Facebook-Seite beten Fans für ihr Idol.