Reynoldy

Unvorstellbar

Reynolds: "Mein Baby ist Durchschnitt!"

Wie bitte? So was hört man von stolzen Vätern eigentlich nie!

Sehr merkwürdige und klare Worte von Ryan Reynolds!

Der 38-järige sollte eigentlich gerade absolut auf Wolke 7 schweben. Seine wunderschöne Frau Blake Lively brachte erst vor kurzem ihr erstes, laut Freunden nicht weniger schönes, Baby zu Welt. Eine niedliche kleine Tochter!
Doch während die ganze Welt der Meinung ist, dass bei zwei so attraktiven Menschen ein absolutes Wunderkind herauskommen muss, ist Reynolds anscheinend anderer Meinung. Gegenüber der amerikanischen USA Today ließ er ein paar weniger charmante Aussagen über seine Tochter los.

"Jeder denkt, dass sein Baby ein Genie sei. Die Leute finden es aber wunderbar erfrischend, wenn ich ihnen erzähle: 'Mein Baby? Totaler Durchschnitt! 100 Prozent Durchschnitt." Wie bitte? Hat Ryan Reynolds seine Tochter gerade langweilig genannt? Nein, er verglich sein Kind nur mit dem eines Freundes! Dieser hat einen Nachwuchs, der bereits Passagen aus bedeutenden russischen Literaturwerken zitiert. Gerne auch von Anton Tschechow.

"Dieses Kind ist ein Genie", so Reynolds. "Cleveres Kind, aber haltet es bitte fern von mir!" Scheint, als wäre der amerikanische Schauspieler unglaublich glücklich darüber, dass seine Tochter kein Nachwuchs-Einstein ist. Und schließlich sieht und hört man ihm an, wie sehr er in seine kleine Familie vernarrt ist.

Na dann ist ja alles gut in Hollywood!

Diashow: Blake Lively zeigt Babybauch

Blake Lively zeigt Babybauch

×