Sarah Brandner, Michael Beier

"Es fühlt sich gut an"

Schweini-Ex Sarah ist wieder verliebt

Mit ihrem neuen Freund Michi will sie es aber langsam angehen.

Endlich kann Sarah Brandner wieder strahlen. Grund dafür ist ihr neuer Freund Michael Beier, mit dem sie sich bei der Cinema for Peace-Gala zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zeigte. Dass die beiden ein Paar sind, war nicht zu leugnen. Immer wieder umarmten sie einander und küssten sich. "Wir sind glücklich. Es fühlt sich gut an", erzählt die Ex-Freundin von Bastian Schweinsteiger der Bild-Zeitung.

Schon auf dem Oktoberfest wurden Sarah und der Chef der Online-Parfümerie Point Rouge zusammen gesichtet und sorgten für Liebesspekulationen. Die zwei lernten einander über gemeinsame Freunde kennen und verbrachten sogar schon einen romantischen Urlaub in Südamerika miteinander. Dort scheint es schließlich endgültig zwischen ihnen gefunkt zu haben.

Überstürzen will es die 27-Jährige mit ihrem neuen Freund allerdings nicht, sondern genießt lieber die schöne Zeit zu zweit. "Mit Michi erlebe ich die wenn nicht schönste Zeit meines Lebens. Es ist wundervoll, aber wir beide wollen das alles ganz langsam angehen", soll sie einer Freundin gesagt haben.